Schlagwort: Kein Ort für Nazis

DIE LINKE

Tag des Gedenkens

Am 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau besuchte Thomas Nord die Gedenkveranstaltungen am... weiterlesen >>>

DIE LINKE

Unteilbar

Mehr als 240.000 Menschen haben am Samstag in Berlin unter dem Motto „Solidarität statt Ausgrenzung – Für eine offene und freie Gesellschaft“ demonstriert. ... weiterlesen >>>

Bundestag

Aufstehen gegen Rassismus

Heute konstituiert sich der Bundestag. Damit hat die rechtspopulistische AfD ihren ersten Auftritt im höchsten deutschen Parlament und war Anlass für Proteste... weiterlesen >>>

Frankfurt (Oder), Wahlkreis

Ehrendes Gedenken

Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten veranstaltete am Sonntag anlässlich des Tages der Opfer des Faschismus einen „Tag der Erinnerung, Mahnung und Begegnung“... weiterlesen >>>

Pressemitteilungen

Gemeinsam gegen Nazis und Ultranationalisten – für ein friedliches, humanes und grenzenfreies Europa

Am 3. September 2016 wollen deutsche Nazis und Rassisten sowie polnische Ultranationalisten gemeinsam auf der Stadtbrücke demonstrieren, die Frankfurt (Oder) und Slubice verbindet. Dazu erklärt der Vorsitzende der deutsch-polnischen Parlamentariergruppe und Frankfurter Bundestagsabgeordnete Thomas Nord (DIE LINKE):

„Eine deutsch-polnische nationalistische Demonstration im 25. Jahr des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags ist eine inhumane Inszenierung. Ihr bindendes Element ist Rassismus und mit ihm der Hass auf Geflüchtete.

Die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen sind ... weiterlesen >>>

Pressemitteilungen

Neuruppin bleibt bunt! Für Demokratie und Toleranz – gegen Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus

von Kerstin Kaiser und Thomas Nord

Die Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Landtag und der Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg rufen dazu auf, sich an den Protesten gegen die NPD in Neuruppin zu beteiligen. Dazu erklären beide

Brandenburg ist ein tolerantes und weltoffenes Land. Wir werden uns dafür einsetzen, dass dies so bleibt.

Am kommenden Sonnabend, den 12.11.2011 will die rechtsextreme NPD ihren Bundesparteitag in Neuruppin durchführen. Das Verwaltungsgericht Potsdam hatte am ... weiterlesen >>>

Theme by Anders Norén

Scroll Up